Die Bafin legt für Ihre Lebensversicherung nur noch bis 2018 “ihre Hände ins Feuer”

Michael Borth VonMichael Borth

Die Bafin legt für Ihre Lebensversicherung nur noch bis 2018 “ihre Hände ins Feuer”

Das kann doch nichts anderes heissen, dass die konkrete Gefahr besteht, dass bestimmte Lebensversicherungen “über die Wupper” gehen werden. Natürlich reden wir hier nicht von der Allianz. Aber wegen des Zinstiefes können die Lebensversicherungen einfach ihre zugesagten Renditen nicht erwirtschaften. Und Besserung ist nicht in Sicht. Hier droht ein enormer Schaden für die Inhaber von Lebensversicherungen.

Die Wenigsten wissen, dass es durchaus Möglichkeiten gibt, wesentlich mehr von der Lebensversicherunge heraus zu holen, als der von dort errechnete Rückkaufswert. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes sind insbesondere Altverträge angreifbar, wenn die Widerrufsrechtsproblematik nicht ordentlich gelöst worden ist.

Zeit für ein Rechtsgespräch? Wir prüfen gerne Ihre Verträge gegen eine geringe Pauschale auf Angreifbarkeit. Unter Umständen haben Sie Gewinnaussichten von tausenden von Euro. ZEIT für ein RECHTSGESPRÄCH?

Über den Autor

Michael Borth

Michael Borth administrator