Ihr Dieselauto wurde genmanipuliert?

Michael Borth VonMichael Borth

Ihr Dieselauto wurde genmanipuliert?

Rechtsproblem erkannt – Rechtsproblem gebannt

Ihr Dieselauto wurde genmanipuliert? Sie können auch sagen dass Sie betrogen wurden! Ja, können Sie ruhig, denn der erste in Haft befindliche VW Manager in den USA hat gestanden.
In der 30 minütigen Telco, welche für Sie selbstverständlich kostenfrei ist,, zeige ich Ihnen auf, worauf es bei Fragen des Schadensersatzes ankommt.
Schicken Sie einfach eine Mail an RA.Borth@RECHT-nah.de und Sie bekommen die Zugangsdaten für die am 15.08.2017 um 19.00 Uhr stattfindende
TELCO. Sie wählen sich einfach in eine deutsche Festnetznummer ein und geben dann die Kennung mit Raute ein.
Ich freue mich auf Sie.
RA Borth
P.S.: Übrigens: Wenn eine alte Oma bei Neckermann etwas bestellt und nicht zahlt, dann ist das ganz schlimm. Nicht so schlimm ist es offenbar in Deutschland dass Millionen von Autokäufern betrogen worden sind. Da soll dann schon einmal etwas Kosmetik helfen in Form eine Updates,- ein Witz!

Über den Autor

Michael Borth

Michael Borth administrator